Mesos(2006)
Mesos(2006)
Mesos(2006)
Mesos(2006)
Mesos

At the 2006 North American International Auto Show in Detroit an Electronics Innovation Vehicle called Mesos was introduced, presenting a range of up to date solutions in electronics.

The Human Factors - User Interface contained a cost effective display that displayed information in an easy to read format, while limiting driver distraction. Intuitive feature buttons allowed the driver to easily view the desired function, and haptic controller ensured maximum control and feedback in the user interface.

The Centerstack featured the location-based trip information system Point, using cost effective display technology to provides gas, food, and lodging information in an intuitive, easy to read format and layout. The re-use and consolidation of electronic components with the integration of the wireless control system HomeLink® and handsfree phone system BlueConnect added value. The HomeLink buttons were able to be reused for several locations because the vehicle automatically updated to the programmed location. Through the use of the BlueConnect drivers were able to call the number of the POI without picking up their phone.

The integration of Johnson Controls' rear seat entertainment system AutoVision in the floor console was another feature of Mesos.

 
Mesos
 

 

* Content developed prior to divesture of Headliners, Sun Visors and Electronics.

Mesos

在2006年底特律的北美国际车展上,江森自控推出了名为Mesos的电子创新汽车,展示了一系列最新电子解决方案。

人为因素—用户界面所包含的显示器,符合成本效益,所示信息易于阅读,避免驾驶员分散注意力。直观特征按钮易于驾驶员观察所需功能和触控器,确保用户界面的最大控制和反馈性能。

中控面板的特点是具有基于位置的旅途信息系统点,采用符合成本效益的显示技术,直观显示出燃料、食物和住宿的信息,易于阅读和布局。电子部件的重新利用和巩固以及无线控制系统HomeLink®和免提电话系统蓝牙连接(BlueConnect)的集成,共同提高了中控板的使用价值。由于车辆自动更新至规划位置,几个不同的位置均可重新使用HomeLink按钮。通过蓝牙连接,驾驶员在未拿起电话的情况下也可呼叫POI号码。

Mesos概念车的另一个特色是具有自动录像系统,位于车底板托架内的江森自控集成后座娱乐系统中

 

 
Mesos
 

 

*在出售汽车顶蓬、遮阳板和电子产品业务之前建立的内容

Mesos

2006 präsentierte Johnson Controls auf der North American International Auto Show in Detroit mit Mesos ein Electronics Innovation Vehicle, das viele neue Ideen für die Innenraumelektronik vorstellte.

Die Mensch-Maschine-Schnittstelle wartete mit einem kostengünstig realisierbaren Display mit lesefreundlicher Darstellung aller Informationen auf, das die Ablenkung für den Fahrer minimierte. Über intuitiv bedienbare Tasten ließ sich die gewünschte Funktion ganz einfach aufrufen und ein haptisches Steuerungselement gewährleistete maximalen Komfort und Sicherheit beim Bedienen.

Integraler Bestandteil der Mittelkonsole war das standortbasierte Reiseinformationssystem Point, das den Fahrer mittels kostengünstiger Anzeigetechnologie in einem gut lesbaren und intuitiven Darstellungsformat über Tankstellen, Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten informierte. Zusätzlicher Mehrwert entstand durch die Integration des Funksteuerungssystems HomeLink® und des Freisprechsystems BlueConnect und die damit verbundene Mehrfachnutzung elektronischer Komponenten. HomeLink kann für den Einsatz an unterschiedlichen Standorten konfiguriert werden; das Fahrzeug passt sich automatisch an den programmierten Standort an. BlueConnect bietet den zusätzlichen Vorteil, dass man zum Wählen der Rufnummer das Telefon nicht in die Hand nehmen muss.

Ein weiteres Highlight von Mesos war unser in die Mittelkonsole integriertes Fond-Entertainment-System AutoVision.

 
Mesos
 

 

Inhalt entwickelt vor der Veräußerung von Headliners, Sun Visors und Electronics.