Direkt zum Inhalt

Schnittstelle zur Zukunft.

OBERFLÄCHEN IM WANDEL

Yanfeng Automotive Interiors entwickelt intelligente Oberflächen, die innovative Innenraumästhetik und HMI-Technologien zu einer einmaligen Experience in Motion verbinden.

Die sogenannten Smart Interior Surfaces sorgen für die nahtlose Verknüpfung von Bedienfunktionen, Informationsanzeige, Beleuchtung und Heizung in einer homogenen Oberfläche. So setzen sie neue Maßstäbe für die Harmonisierung – innerhalb einzelner Produktgruppen wie Instrumententafeln, Türverkleidungen und Mittelkonsolen und auch übergreifend. Die Grenzen zwischen Dekoration und Funktion verschwimmen zugunsten eines durchgängigen funktional-ästhetischen Erlebnisraums.

So intelligent wie elegant

Anzeige- und Bedienelemente sind im inaktiven Zustand unsichtbar und sorgen so für eine angenehm klare Oberflächenoptik. Mittels Hintergrundbeleuchtung oder Displayaktivierung werden Funktionen und Informationen gezielt nur dann verfügbar, wenn sie tatsächlich benötigt werden. Zwischenräume sind auf das notwendige Minimum reduziert, so dass ein geschlossenes Gesamtbild entsteht. Wie wir all das möglich machen? Dahinter steht unsere noch junge Partnerschaft mit einem weltweit führenden Zulieferer von mechatronischen HMI-Komponenten für die Automobilindustrie – und natürlich unsere eigene umfassende Innenraum-Kompetenz.

Weg frei für die Zukunft

Ähnlich wie beim Smartphone können die Schnittstellen auch bei unseren intelligenten Oberflächen vom Nutzer konfiguriert und intuitiv bedient werden. Bediensymbole lassen sich harmonisch in den Innenraum integrieren – sie unterstützen OEM-spezifische HMI-Anforderungen. Smart Interior Surfaces markieren die nächste Stufe in der Evolution des Fahrens. Sie ebnen den Weg für die Zeitenwende vom fahrergesteuerten Automobil hin zum teil- oder vollautomatisierten Fahren – und hin zur Experience in Motion.