Direkt zum Inhalt

Validierung

DIE LEISTUNG UNSERER PRODUKTE BEWERTEN

Vollständige Design- und Prozessbewertung für Innenraum-Lösungen – vom Rohmaterial bis zur Systemprüfung.

Wir erfüllen die Projektanforderungen bei der Materialauswahl, Konzeptentwicklung, Prototyp-Verifizierung und Verifizierung der Werkzeugausrüstung.

Mit unseren Fähigkeiten decken wir alle Anforderungsbereiche ab – von der Prüfung der mechanischen Eigenschaften nicht metallischer Werkstoffe über die Prüfung thermischer Eigenschaften, Emissionsprüfung, Prüfung der Umweltleistung und der Lichtbeständigkeit, NVH- und Ermüdungstests bis hin zur Sicherheitsprüfung untergeordneter Systeme und Ausfallanalysen. Mit unseren Prüflaboren in Europa, Nordamerika und in der Asien-Pazifik-Region können wir die Validierungsprozesse der globalen Projektentwicklung in allen Bereichen unterstützen. Alle Prüflabore arbeiten entsprechend der Norm ISO/IEC 17025:2005 und sind von unseren Erstausrüsterkunden zertifiziert.

Klimakammer

Wir testen die Funktionszuverlässigkeit von Airbags und Instrumententafeln in einem Temperaturbereich von -35 °C bis +106 °C. Instrumententafeln werden außerdem in einem Front-End-Modell installiert und dann in unseren Klimakammern in Neuss oder Trencin auf die erforderliche Temperatur erhitzt oder gekühlt.

3D-Oberflächen-Scanner-System / 3D-Oberflächenprüfung

Mit der 3D-Scanner-Untersuchung/3D-Oberflächenprüfung prüfen wir die Oberfläche eines Objekts vor und nach den thermischen Alterungsbeständigkeitstest und der Temperaturwechselprüfung. Diese Unterschiede sind für das ungeübte menschliche Auge schwer zu erkennen, können durch unsere Software anhand einer farbigen Deformationskarte jedoch genau dargestellt werden.

Airbag-Tests

Instrumententafeln leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit des gesamten automobilen Innenraums. Hier sind zum Beispiel die Airbags integriert, die innerhalb weniger Millisekunden mit einer Geschwindigkeit von über 300 km/h auslösen. Teile des Airbags können dabei in Kunststoffe, Schaumstoffe und andere Materialien eindringen. Unsere Arbeit beginnt bereits vor der Prototyp-Herstellung, indem wir die Instrumententafeln neuer Fahrzeuge Airbag-Tests unterziehen.