Direkt zum Inhalt

Zurück zu den Pressemitteilungen

Yanfeng Automotive Interiors eröffnet offiziell sein neues Prüflabor im Technologiezentrum Trencín

Modernste Ausstattung ermöglicht umfassende Tests von automobilen Innenraumkomponenten

Trencin, Slovak Republic –

Yanfeng Automotive Interiors (YFAI), der weltweit führende Anbieter automobiler Innenausstattung, feiert die Eröffnung des neuen Prüflabors im unternehmenseigenen Technologiezentrum Trencín. Im Beisein von Regierungsvertretern wurde heute symbolisch ein Band durchschnitten, um das neue Labor mit seinen hochmodernen Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen offiziell einzuweihen. Mit den gebündelten Fähigkeiten des Technologiezentrums erweitert YFAI sein globales Netzwerk und baut die Entwicklungskompetenzen des Unternehmens weiter aus, um die Anforderungen der Automobilhersteller lokal noch besser erfüllen zu können.

In den vergangenen Jahren hat YFAI seine Präsenz und technischen Fähigkeiten in Zentral- und Osteuropa deutlich erweitert. Erst kürzlich hat das Unternehmen seine Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen ausgebaut. Das Technologiezentrum erstreckt sich mittlerweile auf einer Fläche von über 4.800 m². Die Hälfte der Fläche nimmt das neue Prüflabor ein, in dem das Unternehmen Lebensdauerprüfungstests sowie Werkstoff- und Materialprüfungen für automobile Innenraumkomponenten sowie Instrumententafeln, Cockpits, Türverkleidungen und Mittelkonsolen durchführt.

"Das Technologiezentrum in Trencín ist einer von acht Standorten in unserem globalen Engineering-Netzwerk und spielt eine wichtige Rolle bei unseren Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten", sagt Jason Xu, Vice President Engineering bei Yanfeng Automotive Interiors. "Wir freuen uns darüber, dass wir unsere Kunden dank der Investition in das neue Prüflabor mit unserem Fachwissen und unserer Kompetenz hier in der Region noch besser unterstützen können."

Investition in Trencín belegt das Wachstum in der Region

Die modernen Entwicklungseinrichtungen, deren komplette Neu- und Umgestaltung Investitionskosten von 4 Mio. EUR erforderte, ermöglichen die Prüfung der unterschiedlichsten Innenraumkomponenten. Mit den neuen Prüfkammern und der technischen Ausstattung auf dem neuesten Stand ist es möglich, die Sicherheit, Lebensdauer, Auswirkung auf die Umwelt und Vibrationsfestigkeit sowie die optische Erscheinung von Materialien zu bestimmen und die von ihnen ausgehenden Emissionen festzustellen. Mit diesen umfangreichen Fähigkeiten unterstützt das Technologiezentrum in Trencín die Wachstumspläne des Unternehmens in Europa.

Weitere Information erhalten Sie auf unserer Website www.YFAI.com und unter www.yfai-careers-ce.eu/trencin.

Über Yanfeng

Yanfeng ist ein weltweit führender Automobilzulieferer, der sich auf automobiles Interieur, Exterieur, Sitze, Cockpit-Elektronik und passive Sicherheitssysteme fokussiert und aktiv neue Geschäftsfelder erschließt. Das Unternehmen beschäftigt global rund 55.000 Mitarbeiter an über 240 Standorten. Das technische Team von 4.200 Experten ist in 8 Forschungs- und Entwicklungszentren und anderen regionalen Büros tätig und verfügt über umfassende Kompetenzen, einschließlich Engineering und Softwareentwicklung, Design und Testvalidierung. Yanfeng ist auf Smart-Cabin-Konzepte (Konzepte für intelligente Fahrgasträume) und Leichtbautechnologien spezialisiert und unterstützt Automobilhersteller dabei, mit marktführenden Lösungen den mobilen Innenraum der Zukunft zu gestalten.